Schuhmacher-Innung Köln - Bonn

 

 

 

Geschäftsführung:

Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg

Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin

 

Obermeister:

Uwe Mühlinger

Rochusstraße 212, 53123 Bonn

Telefon (0228) 61 38 85

Telefax (0228) 61 42 07

E-Mail: u.muehlinger@web.de

 

 

Mitgliedsbetriebe:

 

- klicken Sie auf die jeweilige Kopfzeile um den Inhalt zu sortieren -

Zurück zur Kreishandwerkerschaft Bonn•Rhein-Sieg

Die Tätigkeit im Überblick

 

Wenn die Zeit für Schuhe "abgelaufen" scheint, steht entweder eine neue Mode an oder den Schuhe sind Strapazen vom meilenweiten Gehen anzusehen. In jedem Fall ist der Schuhmacher die richtige Adresse, damit Schuhwerk "auf dem laufenden" bleiben. Er ist die richtige Anlaufstelle, wenn Kunden Neuanfertigungen nach Maß wünschen.

 

Dabei zeigt der Schuhmacher Kreativität und umfangreiches Können, das nicht in 5 Minuten erlernbar ist. Weitreichende Materialkenntnisse gehören ebenso dazu wie der Aufbau eines fußgerechten Schuhs. Zudem führt der Schuhmacher Änderungen aus, arbeitet z.B. Fußstützten oder Verstärkungen ein, damit Schuhe auf Schritt und Tritt bequem sitzen. Und er bringt Schuhe auf Vordermann durch neue Absätze, Sohlen oder Färben. Er kennt die aktuellen Farben und Modetrends.

 

Bei vielen Aufgaben erleichtern moderne Maschinen die Arbeit. Der Schuhmacher braucht eine sichere Hand bei der Materialauswahl und bei der Ausführung seiner selbstständigen und abwechslungsreichen Arbeiten. Wenn er dazu auf seine Kunden eingeht und weiß, wo der Schuh drückt, kann er sich durch freundliche Beratung und sachkundige Empfehlungen einen zufriedenen Kundenkreis aufbauen.

 

Weiter Informationen zum Berufsbild erhalten Sie unter: https://www.berufsinfo.org/datenbank/berufe/schuhmacher

 

Unser Vorstand: